Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich

# Uncategorized @at

Der Herbst ist die perfekte Jahreszeit fĂŒr einen Wanderurlaub! Die WĂ€lder fĂ€rben sich in ihren schönsten Farben und die hohen Temperaturen des Sommers weichen angenehm sonnigen Tagen, bei denen man die Natur ganz entspannt entdecken kann. Die Sommertouristen verabschieden sich und auch die Preise auf den CampingplĂ€tzen werden zur Nebensaison wieder gĂŒnstiger! Wir haben fĂŒr dich 14 tollen Tipps zum Wandern im Herbst in Österreich und Deutschland herausgesucht. Denn was gibt es Besseres, als morgens die TĂŒren des Campers zu öffnen, die klare Herbstluft einzuatmen und dich bereitzumachen, die Natur und ihre Abenteuer zu entdecken?

Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich

Miete den passenden Camper fĂŒr deinen Herbsturlaub

 

Bevor du in den Urlaub starten kannst, brauchst du natĂŒrlich den passenden Camper und den findest du bei uns, denn bei paulcamper.at kannst du bei erfahrenen Vermietern echte SchmuckstĂŒcke buchen. Damit es auch im Herbst schön kuschelig warm im Fahrzeug bleibt, solltest du ein Wohnmobil mit Heizung mieten. Wenn du im November unterwegs bist, solltest du dich bereits nach einem wintertauglichen Wohnmobil umsehen. Gib einfach deinen Abfahrtsort und deinen gewĂŒnschten Reisezeitraum an und lass dir alle verfĂŒgbaren Camper anzeigen:

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

Tipps fĂŒr das Wandern im Herbst in Österreich

5 tolle Touren mit CampingplÀtzen

 

Wir starten mit unseren fĂŒnf Tipps fĂŒr das Wandern im Herbst in Österreich. Vom traumhaft schönen Karwendelgebirge ĂŒber Wanderungen fĂŒr die ganze Familie bis hin zu Rundwanderung um herbstliche Seen ist fĂŒr jeden etwas mit dabei. Die passenden CampingplĂ€tze vor Ort haben wir ebenfalls fĂŒr dich mit dazu gepackt, um dir die Planung deines Campingurlaubs im Herbst zu erleichtern. Also pack schon mal die Wanderschuhe aus, denn jetzt geht es los!

Wolfsklamm

 

📍Bei Stans, 30 km von Innsbruck

Wir starten unsere Tipps rund um das Wandern im Herbst mit der Wolfsklamm! Die Klamm ist eine bei Stans in Tirol gelegene Wasserschlucht und ĂŒber 354 Klammstufen geht es hier immer am Wasser entlang durch die Natur. Start zu dieser Wanderung ist in der Ortsmitte von Stans. Von hier aus fĂŒhrt ein gut beschilderter Weg direkt zur Wolfsklamm. 

Die Wanderung selbst ist leicht ansteigend und es geht ĂŒber Stufen, Steige und Felsschluchten entlang verschiedener WasserfĂ€lle zu einem Bachbett. Festes Schuhwerk und Trittfestigkeit ist daher Pflicht. Wenn dich der Hunger quĂ€lt, dann kannst du im Ă€ltesten Wallfahrtsort Tirols in St. Georgenberg auf 930 Metern einkehren. Hier lĂ€sst es sich unter den bunten KastanienbĂ€umen bei herrlichen Köstlichkeiten gut aushalten!

Fakten:

  • 6,9 km lange Rundwanderung
  • 2 Stunden und 30 Minuten Gehzeit
  • Mittelschwere Wanderung
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he der Wolfsklamm

 

Camping Inntal ist bis zum 01. November geöffnet (dann wieder ab dem 15. Dezember) und jeder Stellplatz verfĂŒgt ĂŒber einen Stromanschluss. FĂŒr Entspannung nach langen Wandertagen sorgt der Wellnessbereich und ein Restaurant gibt es ebenfalls vor Ort. Vom Platz aus gibt es eine direkte Busverbindung nach Stans und direkt neben dem Campingplatz befindet sich ein Supermarkt. Außerdem sind Hunde hier herzlich willkommen, es gibt WLAN und einen E-Bike-Verleih.

Bergwanderung Reintaler See und Berglsteiner See

 

📍Kramsach, Tirol

Auf dieser gemĂŒtlichen Herbstwanderung, die vom Reintaler See bei Kramsach ĂŒber den Berglsteiner See nach Moosen fĂŒhrt, kannst du ganz besonders schön die bunten Farben des Herbsts genießen. Diese Tour ist auch ganz besonders fĂŒr Familien geeignet, denn Kinder (und auch Erwachsene) können sich auf dem Themenweg am Berglsteiner See mit Lern- und KonzentrationsĂŒbung zusĂ€tzlich beschĂ€ftigen.

Nach dem Tourstart geht es ĂŒber 1,5 km durch den Wald an den Berglsteiner See, am sĂŒdlichen Ufer entlang befindet sich der leichtere Weg in Richtung Breitenbach am Inn. Danach geht es auf den Salberg, den höchsten Punkt der Tour und weiter in Richtung Moosen.

Fakten:

  • Ausgangspunkt: Parkplatz „Reintaler See Ost“
  • 6,1 km lange Rundwanderung
  • FĂŒr Familien geeignet
  • 2 Stunden Gehzeit
  • FĂŒr Familien geeignet
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he von Kramsach

 

Der Campingplatz „Seeblick Toni“ ist ganzjĂ€hrig geöffnet und verfĂŒgt ĂŒber eine Vielzahl an StellplĂ€tzen, die dir zur Auswahl stehen. Es gibt nicht-parzellierte StellplĂ€tze mit StromanschlĂŒssen fĂŒr kleine Camper. Standard- und KomfortstellplĂ€tze mit StromanschlĂŒssen sowie Komfort-Plus-StellplĂ€tze mit Strom-, Frisch- und AbwasseranschlĂŒssen. Hunde sind hier herzlich willkommen und fĂŒr das leibliche Wohl wird im Wirtshaus, Weinkeller und im Bauernladen mit Schnapsbrennerei gesorgt.

Wandern im Herbst Tipps  – Die Telfeser Wiesen

 

📍Zwischen Schönberg im Stubaital und Telfes

Wir bleiben bei Familienwanderungen und unser nĂ€chster Stopp fĂŒhrt uns an den Eingang des Stubaitals zwischen Kreith und Telfes. Hier liegen die sonnigen und im Herbst wunderbar farbenfrohen Telfeser Wiesen. Ganz besonders schön sind hier auch die LĂ€rchenwĂ€lder, welche sich im Herbst in einem strahlend gelben Gewand zeigen. Die Strecke ist meist flach und es geht nur ĂŒber einen kurzen Anstieg durch schattige WĂ€lder zu den sonnigen Wiesen. 

TaleinwĂ€rts hast du einen tollen Blick auf die Berge Serles und Habicht. Etwas spĂ€ter eröffnet sich dir der Blick auf die Gletscher der Stubaier Alpen. ZurĂŒck von den Telfeser Wiesen geht es entweder mit der Stubaitalbahn von Telfes oder einfach denselben Weg zurĂŒck, mit Blick auf die Innsbrucker Nordkette. 

Fakten:

  • Ausgangspunkt: Parkplatz Kreither Alm
  • 5,6 km lange Rundwanderung
  • 1 Stunde und 45 Minuten Gehzeit
  • FĂŒr Familien geeignet
  • Leichte Wanderung
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he der Telfeser Wiesen

 

Sonnencamping Stubai ist ganzjĂ€hrig geöffnet und die 26 StellplĂ€tze haben eine GrĂ¶ĂŸe von 100 mÂČ. Alle StellplĂ€tze sind außerdem mit Strom-, Frisch- und AbwasseranschlĂŒssen ausgestattet. Vor Ort gibt es einen Brötchenservice und es werden Produkte von umliegenden Bauernhöfen verkauft. Hunde sind herzlich willkommen, WLAN steht zur VerfĂŒgung und direkt in der NĂ€he gibt es eine Bus- und Bahnhaltestelle.

Wandern im Herbst Tipps – Bergwanderung Issjöchl

 

📍Absam, Karwendelgebirge

Unser vierter Tipp rund um das Wandern im Herbst startet in der NĂ€he von Innsbruck im Halltal. Das Tal ist bereits seit 2012 fĂŒr den privaten Autoverkehr gesperrt und eignet sich daher besonders gut fĂŒr Wanderungen, um die Natur in Ruhe zu genießen. Die Tour fĂŒhrt vorbei an der schroffen Gebirgswelt und Artenreihen Pflanzenlandschaften. Über das Issjöchl geht es durch dichte SchutzwĂ€lder vorbei an TĂŒmpeln und BĂ€chen zum weitlĂ€ufigen Issanger. Einkehr beim RĂŒckweg ist im Alpengasthaus St. Magdalena.

Fakten:

  • Ausgangspunkt: Parkplatz Eingang Halltal, Absam
  • 15,4 km lange Rundwanderung
  • 5 Stunden Gehzeit
  • Leichte Wanderung
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NÀhe des Issjöchl

 

Das Ferienparadies Natterer See ist ein 5-Sterne-Campingplatz mit rund 200 StellplĂ€tzen, der ganzjĂ€hrig geöffnet ist. Du hast eine Auswahl an verschiedenen StellplĂ€tzen in GrĂ¶ĂŸen von 55 bis 100 mÂČ. Alle StellplĂ€tze verfĂŒgen ĂŒber StromanschlĂŒsse, wobei die Komfort- und LuxusstellplĂ€tze ebenfalls ĂŒber Frisch- und AbwasseranschlĂŒsse verfĂŒgen. Vor Ort gibt es eine Wohnmobilversorgungsstation, Hunde sind willkommen, es gibt WLAN und es stehen sogar Privatbadezimmer zur Miete zur VerfĂŒgung.

Rundwanderung zur Leutaschklamm

 

📍Zwischen Tirol und Bayern

Unsere nĂ€chste Tour fĂŒr Wandern im Herbst fĂŒhrt dich einmal von Mittenwald in Bayern bis nach Tirol. Vom Ortszentrum in Mittenwald geht es in sĂŒdlicher Richtung auf die Hauptdurchgangsstraße, bis du zu einer kleinen Kapelle kommst. Hier biegst du rechts auf die Straße „Am Köberl“ ab. Danach geht es am Waldrand entlang weiter zur Leutaschklamm. Diese Rundwanderung ist eine Kombination aus dem Koboldweg und dem Klammgeistweg. Auf dem Weg zu Klamm geht es also auf dem abzweigenden Koboldsteig fĂŒr dich weiter zur eindrucksvollen PanoramabrĂŒcke mit einmalig schönem Ausblick.

Anstatt die BrĂŒcke komplett zu ĂŒberqueren, geht es hier fĂŒr dich weiter auf dem Klammgeistweg. Der Weg fĂŒhrt dich hier zur sogenannten HöllbrĂŒcke und schließlich in die 850 Meter lange Klamm, vorbei an der Geistergrotte. Links am Zustiegsweg geht es dann entlang auf dem Waldpfad in Richtung Gasthaus „Gletscherschliff“ zur StĂ€rkung. Danach geht es entspannt zurĂŒck ĂŒber den Steig auf den Parkplatz nach Mittenwald.

Fakten:

  • 6,6 km lange Rundwanderung
  • 2 Stunden und 15 Minuten Gehzeit
  • FĂŒr Familien geeignet
  • Bis Ende Oktober empfehlenswert
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he der Leutaschklamm

 

Der perfekte Start fĂŒr deine Wanderung ist vom Campingplatz „Isarhorn“ bei Mittenwald. Hier gibt es freie Stellplatzwahl sowie Versorgungsstationen fĂŒr Wohnmobile. Der Campingplatz ist ganzjĂ€hrig geöffnet, es gibt StromanschlĂŒsse fĂŒr deinen Camper, Hunde sind willkommen und kostenloses WLAN gibt es ebenfalls. FĂŒr Kinder sind ganz besonders der Kletterturm und Hochseilgarten ein Highlight.

Tipps fĂŒr das Wandern im Herbst in Deutschland

7 Routen mit CampingplÀtzen

 

Von Österreich begeben wir uns in unser Nachbarland, denn auch in Deutschland gibt es dutzende tolle Wanderrouten fĂŒr den Herbst. Von abenteuerlichen Klammwanderungen in Bayern ĂŒber mystische WĂ€lder in Baden-WĂŒrttemberg bis hin zu Schlössern und Burgruinen in Nordrhein-Westfalen ist sicher auch fĂŒr dich die perfekte Wandertour mit dabei! 

Wasserfall Runde in Bad Urach

 

📍SchwĂ€bische Alb, Baden-WĂŒrttemberg

Wir beginnen 14 km östlich von Reutlingen im schönen Bad Urach. Hier findest du eine Rundwanderung durch das Landschaftsschutzgebiet Maisental zu einem der schönsten WasserfĂ€lle der Region. Der Uracher Wasserfall ist Teil des UNESCO Global Geopark „SchwĂ€bische Alb“ und hier stĂŒrzt das Wasser rund 40 Meter in die Tiefe! Weiteres Highlight der Wandertour ist die Burgruine Hohenurach. Hier fĂŒhlst du dich fast wie in Schottland! Bitte beachte: Derzeit gibt es eine Umleitung des Wanderweges ĂŒber das Schießtal. Der Weg ist jedoch vor Ort gut ausgeschildert und du kommst trotzdem zum Wasserfall.

Fakten:

  • 5,9 km lange Rundwanderung
  • Mittelschwere Tour
  • 2 Stunden Gehzeit
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he von Bad Urach

 

Der ganzjĂ€hrige geöffnete Campingplatz „PfĂ€hlhof“ eignet sich perfekt als Ausgangspunkt fĂŒr die Rundwanderung. Alle StellplĂ€tze auf dem Campingplatz sind mit StromanschlĂŒssen ausgestattet und es gibt einen separat angelegten Jugendzeltplatz sowie ein Tipi-Zelt mit Feuerstelle. Hunde sind ebenfalls herzlich willkommen und der Platz verfĂŒgt ĂŒber einen Brötchenservice, eine GaststĂ€tte, einen Kiosk und kostenloses WLAN.

Wandern im Herbst Tipps – Die Höllentalklamm

 

📍Garmisch-Partenkirchen, Bayern

Unsere nĂ€chste Wanderroute befindet sich in den bayerischen Bergen am Fuß der Zugspitze. Hier zwischen Grainau und Garmisch-Partenkirchen liegt die Höllentalklamm. Trotz ihres höllischen Namens ist diese Wanderung absolut himmlisch. Erreichbar ist der Startpunkt der Wandertour mit dem Eibseebus ab Garmisch-Partenkirchen. Am besten steigst du an der Haltestelle „Hammersbach“ aus. Der Klammweg selbst startet direkt am Hotel „Haus Hammersbach“ und fĂŒhrt durch den geschĂŒtzten Wald entlang am wildromantischen Hammersbach zur HöllentaleingangshĂŒtte auf knapp 1045 Metern.

In der Klamm angekommen geht es ĂŒber Wege, Stege, BrĂŒcken und Tunnelanlagen auf einer LĂ€nge von 1 km durch die Klamm auf 1165 Meter. Weitere 1,2 km bringen dich zur HöllentalangerhĂŒtte in das hochalpine Tal auf 1387 Metern. Hier kannst du dich stĂ€rken und entweder zu weiteren Touren aufbrechen oder dich auf den RĂŒckweg machen.

Fakten:

  • Die Höllentalklamm ist bis Ende Oktober geöffnet
  • Einfacher Weg ca. 5 km lang
  • 2 Stunden 30 Minuten Gehzeit
  • Erwachsene zahlen 5 € Eintritt
  • Kinder von 7 bis 17 Jahren zahlen 2 € Eintritt
  • Kinder bis 6 Jahre kostenfrei
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NÀhe der Höllentalklamm

 

Der ganzjĂ€hrig geöffnete 5-Sterne-Campingresort „Zugspitze“ verfĂŒgt ĂŒber 75 StellplĂ€tze mit Ver- und EntsorgungssĂ€ulen sowie 50 Premium-StellplĂ€tze mit Privatbad und WasseranschlĂŒssen. Auf Wunsch bekommst du hier sogar einen festen Gasanschluss. Hunde sind hier herzlich willkommen und es gibt einen Gassi-Gehweg sowie Hundeduschen. Kinder können sich auf dem Alpenkinderspielplatz und im Spielhaus austoben. Außerdem gibt es ein Bistro, kostenfreies WLAN sowie SupermĂ€rkte und Bushaltestelle in direkter Umgebung.

Wandern im Herbst Tipps – Die Wolfsschlucht

 

📍Odenwald, Baden-WĂŒrttemberg

Von Klammwanderungen in Bayern geht es weiter in den schönen Odenwald. Hier in der Region rund um Zwingenberg gibt es eine tolle Wanderung zu der sogenannten Wolfsschlucht. Startpunkt der Tour ist am Ortseingang von Zwingenberg, vorbei an der gigantischen Befestigungsmauer der gleichnamigen Burg zum Eingang der Schlucht. Hier wird es abenteuerlich, denn einen richtigen Pfad durch die Schlucht gibt es nur stellenweise. Über umgestĂŒrzte BĂ€ume, moosbewachsene Felsen und durch den flachen Bach selbst geht es durch die Wolfsschlucht. Wasserfeste Wanderschuhe sind hier also Pflicht! So bahnst du dir deinen Weg, umgeben von steilen Buntsandsteinfelsen und kleine Höhlen, durch die fast schon mĂ€rchenhaft anmutende Natur.

Fakten:

  • 3 km lange Rundwanderung
  • Erweiterbar auf 6 km 
  • FĂŒr Familien geeignet
  • Leichte Tour
  • Vorab informieren, ob die Schlucht geöffnet ist

 

Campingplatz in der NĂ€he der Wolfsschlucht

 

Das Odenwald Camp bietet dir eine freie Stellplatzwahl und ist bis zum 31. Oktober geöffnet. Vor Ort gibt es kostenfreies WLAN, einen Spielplatz, StromanschlĂŒsse sowie einen FrĂŒhstĂŒcks- und GetrĂ€nkeservice. Die Nutzung der Duschen ist bereits im Preis inkludiert und auch Hunde sind hier willkommen.

Rundwanderung durch die Elwetritscheweg Pfalz in Dahn

 

📍PfĂ€lzer Wald, Dahn, Rheinland-Pfalz

Weiter geht es mit unseren Tipps fĂŒr das Wandern im Herbst in Deutschland, in der SĂŒdwestpfalz. Gerade im Herbst ist es hier wirklich traumhaft schön und die bunten Farben lassen die Pfalz förmlich erstrahlen. Hier, nahe der Grenze zu Frankreich, leben der Legende nach die PfĂ€lzer Elwetritsche. VogelĂ€hnliche Fabelwesen, die nur in dieser Region zu finden sein sollen und von denen unsere Wanderung auch ihren Namen hat. Das zerklĂŒftete Dahner Felsenland soll die perfekten Lebensbedingungen fĂŒr diese Fabelwesen bieten und wer weiß, vielleicht siehst du ja auch den ein oder anderen Elwetritsch auf deiner Wanderung.

Unsere Tour startet im Kurort Dahn auf dem Wanderparkplatz. Auf einem schmalen Pfad geht es durch den Wald ĂŒber einen kleinen Anstieg auf den Kuckucksfelsen, mit dem ersten tollen Aussichtspunkt auf die Umgebung. Danach geht es weiter zum „Steinernen Tisch“ und zum Römerfelsen. Der Fels ragt ĂŒber die umgebenden BĂ€ume hinaus und nach einem kurzen Aufstieg ĂŒber eine Metalltreppe wirst du mit einem tollen 360° Panoramablick belohnt. Von hier aus geht es dann gemĂŒtlich zurĂŒck zum Wanderparkplatz.

Fakten:

  • 9,5 km lange Rundwanderung
  • 3 Stunden Gehzeit
  • Gut ausgeschilderter Wanderweg
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NĂ€he von Dahn

 

Camping BĂŒttelwoog ist bis zum 01. November geöffnet und auch hier gibt es StellplĂ€tze mit StromanschlĂŒssen. Versorgen kannst du dich hier im Kiosk oder in der GaststĂ€tte und Kinder können sich auf dem Spielplatz und der Minigolf-Bahn austoben. Auch Hunde sind hier herzlich willkommen und es gibt eine Entsorgungsstation fĂŒr Wohnmobile.

HunsrĂŒck – Geierlay Rundwanderung

 

📍Mörsdorf, Rheinland-Pfalz

Der HunsrĂŒck ist ein Gebirge, das sich grĂ¶ĂŸtenteils durch Rheinland-Pfalz erstreckt, mit einem kleinen AuslĂ€ufer ins Saarland. Hier befindet sich auch das grĂ¶ĂŸte Waldgebiet Deutschlands und die Geierlay HĂ€ngebrĂŒcke. Mit ihren 360 Metern LĂ€nge und 100 Metern Höhe zĂ€hlt sie zu den spektakulĂ€rsten HĂ€ngebrĂŒcken Deutschlands.

Die Wandertour startet im Besucherzentrum „HĂ€ngeseilbrĂŒcke“ in der Kastellauner Straße in Mörsdorf. Hier geht es weiter in Richtung Forster Kuppen und dann in das Tal des Mörsdorfer Bachs mit tollem Aussichtspunkt auf die HĂ€ngebrĂŒcke. Weiter geht es durch den Forst ins Nochelsbachtal, ĂŒber den Aussichtspunkt „Kellerlay“ bis zur BrĂŒcke. Nachdem du die BrĂŒcke ĂŒberquert hast, geht es zurĂŒck in Richtung Besucherzentrum.

Fakten:

  • 9,46 km lange Rundwanderung
  • Mittelschwere Tour
  • 2 Stunden und 30 Minuten Gehzeit
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Campingplatz in der NÀhe von Mörsdorf

 

Der Campingplatz „Happy Holiday“ befindet sich zwar 20 km von Mörsdorf entfernt, dafĂŒr liegt er aber traumhaft schön direkt an der Mosel. Der Platz selbst ist bis zum letzten Sonntag im Oktober geöffnet, Hunde sind hier willkommen und es gibt StromanschlĂŒsse auf den StellplĂ€tzen. Zur StĂ€rkung nach einem langen Wandertag gibt es vor Ort einen Kiosk, ein Restaurant und einen mobilen Eiswagen.

Wandern im Herbst Tipps – Schloss Gimborn

 

📍Bergisches Land, Marienheide, Nordrhein-Westfalen

Als NĂ€chstes geht es fĂŒr dich nach Nordrhein-Westfalen, denn hier gibt es eine tolle Waldwanderung rund um das Schloss Gimborn. Los geht die Tour am kostenfreien Parkplatz des Schlosses und ab in den Wald. Hier triffst du auf die mystische Burgruine Eibach, welche aus dem 14. Jahrhundert stammt. 

Nach diesem kurzen Abstecher fĂŒhrt dich der Weg auch schon wieder zurĂŒck in Wald. Durch Nadel- und LaubbĂ€ume wandelst du ĂŒber den moosbewachsenen Waldboden und genießt die herrlich frische Luft. Nach einem kurzen Abstecher ĂŒber das Mini-Dorf Grundewald, welches aus nur einem Haus und einer Bushaltestelle besteht, geht es weiter zur letzten Etappe durch die abwechslungsreiche Landschaft des Bergischen Landes. Von hier aus fĂŒhrt die Route dich letztendlich wieder zurĂŒck zum Schloss Gimborn.

Fakten:

  • 12,2 km langer Rundweg
  • Mittelschwere Tour
  • 3 Stunden und 30 Minuten Gehzeit
Campingplatz in der NĂ€he von Marienheide

 

Der ganzjĂ€hrig geöffnete Campingplatz „Brucher-Talsperre“ liegt romantisch direkt am gleichnamigen See und ist 9 km vom Schloss entfernt. Die StellplĂ€tze hier haben alle eine GrĂ¶ĂŸe von 100 mÂČ und StromanschlĂŒsse sind ebenfalls vorhanden. FĂŒr Kinder gibt es einen Spielplatz und auch Hunde sind hier herzlich willkommen.

Von Mittenwald bis zur BrunnsteinhĂŒtte

 

📍Mittenwald, Bayern

Wir sind bei unserer letzten Tour fĂŒr Wandern in Herbst in Deutschland angekommen und die fĂŒhrt uns zurĂŒck nach Bayern. Hier in Mittelwald im Karwendelgebirge gibt es dutzende tolle Wandertouren, aber die zur BrunnsteinhĂŒtte ist im Herbst ganz besonders schön. Los geht es in der Innsbrucker Straße, direkt nach der großen IsarbrĂŒcke. Hinter der BrĂŒcke fĂŒhrt dich links ein Gehweg ĂŒber den BahnĂŒbergang und unter der Bundesstraße 2 hindurch in das Hoffeld.

Über einen Forstweg kommst du zur beschilderten Abzweigung „BrunnsteinhĂŒtte“. Hier beginnt der eigentliche Aufstieg. Durch den Bergwald mit HĂ€ngebrĂŒcke an der Sulzeklamm geht es bis zur AlpenhĂŒtte auf 1560 Metern. Hier kannst du dich mit bayerischen Schmankerln stĂ€rken, bevor es zurĂŒck ins Tal geht.

Zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen: Wenn du auf dem Campingplatz „Isarhorn“ unterkommen, kannst du bei deinem Wanderurlaub die Leutaschklamm und die BrunnsteinhĂŒtte besuchen.

Fakten:

  • Einfacher Weg 4,5 km LĂ€nge
  • 2 Stunden und 40 Minuten Gehzeit
  • Mittelschwere Tour
  • 626 Höhenmeter
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich
Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich

Wir sind am Ende unserer Tipps fĂŒr Wandern im Herbst in Österreich und Deutschland angekommen und langsam tun uns schon die FĂŒĂŸe weh! Wir hoffen, dass wir dich zu einem Wanderurlaub in der bunten Jahreszeit inspirieren konnten und wĂŒnschen dir ganz viel Spaß on the road! Du suchst nach weiterer Inspiration fĂŒr den Herbsturlaub? Dann schau doch mal hier vorbei:

 


Miete das perfekte Wohnmobil fĂŒr deinen Campingurlaub im Herbst

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

 


 

Teile diesen Post
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.