Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil

# Uncategorized @at

Ein Meer aus bunten Blättern in allen Farben und Formen, aus dem kantige Berggipfel emporragen und die strahlende Sonne, die am tiefblauen Himmel lacht – das ist Südtirol im Herbst! Gerade für einen Wanderurlaub in Südtirol mit Camper oder zum Törggelen, bei dem das ein oder andere Schmankerl auf dich wartet, eignet sich die Herbstmonate September und Oktober und sogar der November ganz besonders gut. Zumal die Touristen der Hauptsaison sich so langsam verabschieden, es ruhiger auf den bekannten Wanderwegen wird und das Wetter weiterhin mit teils sommerlichen Temperaturen und vielen Sonnenstunden überzeugen kann. Um dich für einen Urlaub mit dem Wohnmobil im Herbst zu inspirieren, haben wir für dich die 7 schönsten Reiseziele Südtirols zusammengestellt. Die passenden Campingplätze vor Ort haben wir natürlich wie immer auch im Gepäck.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil

Miete jetzt einen Camper für deinen Urlaub in Südtirol

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

 


 

1. Der Pragser Wildsee

 

Der Pragser Wildsee ist ein Bergsee im Tal der Südtiroler Gemeinde Prags und ist Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags. Das glasklare Wasser des Sees, welches in einer mystisch grünblauen Farbe erstrahlt, ist umgeben von einer imposanten Bergkulisse und liegt auf 1,500 Metern Höhe. Im Sommer kann es hier definitiv voll werden, doch im Herbst werden die Touristen weniger und man kann die Ruhe genießen. Auch der Parkplatz am See ist erst ab September wieder geöffnet, zum Schutz der Natur in den Sommermonaten.

Das Highlight ist natürlich der 3,5 km lange Rundweg um den See. Rund 1,5 bis 2 Stunden solltest du für die Tour, die vorbei an dutzenden Aussichtspunkten führt, einplanen. Du startest am Bootsverleih und dann geht es auch schon los. Die Strand- und Waldstücke am See bieten dir einen tollen Ausblick auf die einzigartige Landschaft des Sees.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Campingplatz in der Nähe des Pragser Wildsees

 

Der Campingplatz am Toblacher See ist rund 18 km vom Bergsee entfernt und ist ganzjährig geöffnet. Hier erwartet dich ein Campingshop, eine Cafeteria, ein Restaurant und sogar ein Weinkeller mit Shop. Auf dem Eco-Campingplatz kannst du zwischen Basic-Bus-Stellplätzen mit Stromanschluss, Standard-Stellplätzen mit einer Größe von 50 bis 60 m² und Stromanschluss oder Standard-Plus-Stellplätzen mit 70 bis 80 m² Größe auswählen. Die Komfort-Stellplätze verfügen über Strom-, Frisch- und Abwasseranschlüsse und haben eine Größe von 90 bis 130 m². Auch Hunde sind hier herzlich willkommen.

2. Südtirol im Herbst – Die Seiser Alm

 

Natürlich können wir auf unserer Liste der besten Reiseziele für Südtirol die Seiser Alm nicht auslassen. Europas größte Hochalm verwandelt sich im Herbst in eine bunte Landschaft mit glasklarer Alpenluft. Manche Berggipfel erkundest du hier fast alleine zu dieser Jahreszeit unter der strahlenden Herbstsonne. Die umliegenden Ortschaften Kastelruth, Seis am Schlern, Völs am Schlern und Tiers am Rosengarten bieten urige Hütten, in denen du kulinarische Köstlichkeiten genießen kannst und da kommt natürlich das Törggelen ins Spiel.

Beim Törggelen handelt es sich um einen Brauch in Südtirol im Herbst, bei dem man sich in geselliger Runde in den Hütten trifft und leckeres Essen und Wein genießt. Großes Highlight: Dem Almabtrieb Anfang Oktober beiwohnen! Hier werden die Rinder, Ziegen und Schafe, die den Sommer auf der Alm verbringen, ins Tal zurückgetrieben. Mit bunten Blumenkränzen und großen Glocken geschmückt, wandern die Tiere entlang der Straßen ins Tal. In Compatsch und auf dem Dorfplatz in Kastelruth gibt es im Anschluss ein Fest mit traditioneller Musik und Essen. Die Seiser Alm für die Auffahrt ist von Mitte Mai bis Anfang November in Betrieb.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Campingplatz in der Nähe der Seiser Alm

 

Camping Seiser Alm ist bis zum 02. November geöffnet und bietet dir einen wunderschönen Blick direkt auf die Dolomiten. Hier gibt es kostenloses WLAN, einen Mini-Markt, ein Restaurant, das bis Ende Oktober geöffnet ist und auch Hunde sind herzlich willkommen. Du kannst dich entweder für einen Komfort-Stellplatz mit einer Größe von 60 bis 110 m² oder für einen Superior-Stellplatz mit einer Größe von 150 bis 200 m² entscheiden. Fast alle Stellplätze sind mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss sowie Gasanschluss ausgestattet.

3. Das wohl schönste Dorf Südtirols – St. Magdalena

 

Wer kennt es nicht? Das berühmte Fotomotiv mit der kleinen Kirche, welche direkt vor dem beeindruckenden Panorama der Geislergruppe liegt. Ja, das ist St. Magdalena, ungefähr 20 km südöstlich von Brixen. Hierbei handelt es sich um das letzte Dorf im Villnösser Tal, welches auf rund 1,340 Metern Höhe liegt. Wenige Kilometer von der Dorfmitte entfernt befindet sich die Zanser Alm, welche der Ausgangspunkt für viele Wanderungen in der Alpenwelt des Naturparks Puez-Geisler ist. Natürlich gehört ein Besuch der berühmten Johanneskapelle abseits der Dorfmitte, welche aus 1744 stammt, mit dazu.

Ganz besonders schön sind unter anderem die Wanderung auf dem Panoramaweg und die auf dem Adolf-Munkel Weg. Der Panoramaweg ist rund 7 km lang und du kannst 2 Stunden für die Tour einplanen. Der Adolf-Munkel-Weg ist eine moderate Rundwanderung mit rund 9 km Länge, für die du 3 bis 4 Stunden einplanen solltest. Los geht es an der Zanser Alm und unterwegs gibt es 4 Almen, auf denen du dich stärken kannst.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Campinglatz in der Nähe von St. Magdalena

 

Camping Gamp ist rund 15 km vom Dorf entfernt und ist ganzjährig geöffnet. Der 4-Sterne-Campingplatz ist kinder- und hundefreundlich sowie barrierefrei. Vor Ort gibt es neben WLAN, einem Minimarkt und Gasverkauf außerdem einen Streichelzoo, Kinderspielplatz und Swimmingpool. Alle Stellplätze verfügen über Strom-, Frisch- und Abwasseranschlüsse und sind zwischen 85 und 105 m² groß.

4. Südtirol im Herbst – Ritten

 

Unser Platz vier der schönsten Reiseziele für Südtirol im Herbst für uns auf ein Hochplateau mit weitläufigem Bergrücken im Südosten der Sarntaler Alpen. Ritten oder auch Renon färbt sich im Herbst ganz besonders schön und erstrahlt in allen Farben. Den besten Ausblick hast du, wenn du mit der Ritter Seilbahn über die Weinberge hinweg gleitest. Tja, für den Indian Summer musst du also nicht in die USA oder nach Kanada, den findest du gleich um die Ecke in Italien.

In Ritten lohnt es sich, bei der Apfelernte und Weinlese im Herbst mit dabei zu sein oder auf der Etappe des „Keschtnwegs unter den Kastanienbäumen entlangzuwandern. Außer dem findest du hier die schönsten und höchsten Erdpyramiden Europas. Den besten Ausblick hast du übrigens vom Rittner Horn.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Campingplatz in der Nähe von Ritten

 

Camping Seiser Alm liegt hier direkt um die Ecke. Hier kannst du also gleich zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen und einen Besuch der Seiser Alm mit Ritten kombinieren.

5. Kaltern an der Weinstraße

 

Obstgärten, Weinreben und üppige mediterrane Vegetation erwarten dich in Kaltern an der Weinstraße. Ganz besonders schön ist das Zentrum der Stadt, welches mit dutzenden verwinkelten Gässchen geschmückt ist, die einen ganz besonderen Charme versprühen. Auf dem Marktplatz findest du die Pfarrkirche, die noch aus dem Jahre 1191 stammt! Kaltern liegt am Fuß des Mendelgebirges und der gleichnamige See ist einer der wärmsten in der Alpenregion. Doch hier hört es nicht auf, denn die Mendelbahn ist eine der längsten und steilsten Seilbahnen Europas!

Wenn du Lust auf Wandern hast, dann wirst du hier sicherlich fündig, denn ein Netz von rund 120 km an Wanderwegen durchzieht die Region. PaulCamper Tipp: Am 01. Oktober findet das Kalterer Weinkulinarium statt. Hier präsentieren Weinproduzenten aus der Region ihre besten Weine. Oder du buchst gleich eine WeinSafari entlang der Weinstraße durch die verschiedenen Kellereien und Weingüter. Du siehst also, in Kaltern kommst du auf deine Kosten!

 

Kaltern Weinregion Weinreben Kalterer See Mendelgebirge

Campingplatz in der Nähe von Kaltern

 

Der Campingplatz St. Josef liegt direkt am Kalterer See und ist bis Anfang November geöffnet. Hier gibt es rund 100 Stellplätze, ein Restaurant mit großer Terrasse, von der du den Ausblick genießen kannst und auch Hunde sind willkommen. Auf dem Platz kannst du zwischen Standard-Stellplätzen mit Stromanschluss, Komfort-Stellplätzen mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss sowie Premium-Stellplätzen mit einer Größe von 80 bis 100 m² auswählen.

6. Südtirol im Herbst – Vinschgau

 

Vinschgau liegt in einem Tal, das sich vom Reschenpass bis zum Meraner Becken zieht. Die Region ist gut abgeschirmt von den umliegenden Bergen von Schlechtwetterfronten und somit gibt es bis in den späten November noch gutes Wetter. Ganz besonders toll ist es hier für Radfahrer mit dutzenden Routen wie zum Beispiel den Vinschger Trails, aber auch Wanderer kommen auf ihre Kosten. Wie zum Beispiel auf den Waalwegen. Hierbei handelt es sich um mittelalterliche Wege entlang der örtlichen, traditionellen Bewässerungsanlagen. Hunger auf Käse? Dann ab zur Sennerei Englhorn in Mals und statte dem Käsebetrieb einen Besuch ab.

Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Südtirol im Herbst: 7 Reiseziele für Urlaub mit dem Wohnmobil
Campingplatz in der Nähe von Vinschgau

 

Camping Mals liegt am Ortsrand und hat von Anfang April bis Anfang November geöffnet. Die 74 Stellplätze haben eine Größe von 70 bis 100 m² und sind alle mit Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss sowie Internet ausgestattet. Auf dem Platz sind Hunde willkommen, es gibt einen Spielplatz, Kicker und Tischtennis. Außerdem sind ein Skatepark und ein Fußballplatz nur 5 Gehminuten vom Campingplatz entfernt.

7. Ab nach Vals

 

Unser letzter Platz der schönsten Reiseziele für Urlaub mit dem Camper in Südtirol im Herbst bring uns nach Vals. Das Hochtal liegt in der Region Gitschberg-Jochtal und ist gefüllt mit jeder Menge Almen und dichten Wäldern, geschützt durch die Dolomiten. Nur 360 Bewohner leben hier im Bergdorf und ebenso wie auf der Seiser Alm wird hier der Almabtrieb im Herbst gefeiert. Ganz besonders lohnt sich ein Besuch des Hüttendorfs Fane Alm, das auch für Familien leicht erreichbar ist. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Zu guter Letzt lohnt sich eine Wanderung entlang des Südtiroler Milchweges, der vorbei an zahlreichen Almen führt.

 

Vals Südtiroler Milchweg

Campingplatz in der Nähe von Vals

 

Der ganzjährig geöffnete Campingplatz „Naturcamping Lärchwiese“ verfügt über eine große Auswahl an verschiedener Stellplätzen. Jeder Stellplatz ist mit einem Strom-, Frisch- und Abwasseranschluss ausgestattet und vor Ort gibt es ein Restaurant mit Pizzeria, sowie einen Mini-Markt.

Wir sind am Ende unserer 7 Reiseziele für Südtirol im Herbst angekommen und hoffen, wir konnten dich für einen Campingurlaub in der Region genießen. Erlebe die atemberaubende Natur, die kulinarischen Highlights und die traditionellen Dörfer ohne die Touristen der Hauptsaison und lass es dir so richtig gut gehen! Wir sind gespannt auf deine Erfahrungen und freuen uns, wenn du sie mit uns in den Kommentaren teilst. Den passenden Camper mit Heizung für kühlere Nächte findest du natürlich bei uns:

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

Teile diesen Post
This error message is only visible to WordPress admins

Error: No connected account.

Please go to the Instagram Feed settings page to connect an account.