Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

# Uncategorized @at

Die Schweiz strotzt nur so von wunderschönen Seen, eingebettet in die majestätische Berglandschaft! Da kann die Entscheidung schon mal schwerfallen, wohin die Reise gehen soll. Aber keine Sorge, dafür sind wir bei PaulCamper ja da, um dich bei der Reiseplanung zu unterstützen. Wir haben für dich die 13 Seen in der Schweiz herausgesucht und dazu gibt es die besten Campingplätze am See noch gleich mit dazu. Also schnell einen Camper mieten und ab’s ins Abenteuer mit dir!

Du willst noch mehr Inspiration für Campingurlaub am See? Dann solltest du unsere Empfehlungen zum Campingurlaub in Bayern am See und zu den schönsten Berg- und Badeseen in Österreich nicht verpassen.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Miete das passende Wohnmobil für dein nächstes Abenteuer

 

Miete ein Wohnmobil bei PaulCamper

 


 

Der Oeschinensee

 

Wir starten mit dem magischen Oeschinensee, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Der See liegt oberhalb von Kandersteig auf einer Höhe von 1.578 m im Berner Oberland und wird von mehreren Gletscherbächen gespeist. Der Oeschinensee ist einer der größten Bergseen der Schweiz und sein grell blaues Wasser ist umgeben von kantigen Bergen.

Hier gibt es einiges für dich zu entdecken, denn in der faszinierenden Flora rund um den See kannst du seltene Orchideen, Alpenrosen, Enzian und Edelweiß finden. Auch die Tierwelt hat hier einiges zu bieten. Von Steinböcken über Murmeltiere bis hin zu Adlern ist hier alles vertreten.

Die Wanderwege und die Bergbahnen sind vom 14. Mai bis zum 23. Oktober geöffnet und die Auffahrt ist mit der Gondelbahn möglich. Von der Bergstation sind es ungefähr 30 Minuten zu Fuß zum See.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Oeschinensee

 

Campingplatz „Rendez-vous“
  • ganzjährig geöffnet
  • Stellplätze mit Stromanschlüssen
  • Hunde sind herzlich willkommen
  • Kinderspielplatz
  • Shop
  • Restaurant vor Ort

 

Zum Campingplatz

 

Campingplatz „Kandersteg Camper“
  • Standard-, Komfort- und Deluxe-Stellplätzen
  • Mit Stromanschlüssen
  • Stellplatz-Größe bis zu 150 m²
  • Ab dem Frühjahr geöffnet

 

Zum Campingplatz

Seen in der Schweiz – Der Blausee

 

Der Blausee liegt in ebenfalls im Berner Oberland in Kandergrund und ist nur rund 10 km vom Oeschinensee entfernt. Hier kannst du also zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen. Wie der Name des Sees es schon verrät, erstrahlt er in einem unverwechselbaren Blauton. Baden ist hier leider nicht möglich, aber du kannst eine Bootsfahrt über den See unternehmen. Ein Restaurant gibt es ebenfalls direkt am See und ringsherum im Naturpark gibt es Picknick- und Feuerstellen. Du siehst also, auch hier wird es nicht langweilig.

Eine Legende besagt im Übrigen, dass der See seine blaue Farbe durch die Tränen einer jungen Frau erhielt, die um ihren verstorbenen Geliebten weinte. Genährt wird der See durch Quellwasser und ganz besonders faszinierend sind die versunkenen Skulpturen, die du durch die glasklare Wasseroberfläche entdecken kannst.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Der Brienzersee

 

Unser Platz 3 der schönsten Seen in der Schweiz geht an den Brienzersee. Der Alpenrandsee liegt eingebettet zwischen den Emmentaler und Berner Alpen im Kanton Bern. Neben dem Brienzersee liegt gleich der Thunersee und die beiden Seen sind durch den Fluss Aare miteinander verbunden. Er zählt zu einem der saubersten Seen der Schweiz und das türkisblaue Wasser ist umgeben von Wäldern und einer imposanten Bergkulisse.

Baden ist hier möglich, zum Beispiel in den Freibädern Brienz oder Niederreid, das Ufer des Sees fällt jedoch sehr steil ab. Neben Entspannung in den Freibädern gibt es hier ebenfalls viele Möglichkeiten für Wassersport. Du kannst mit dem Kajak oder Kanu fahren und Segeln kannst du ebenfalls.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Brienzersee

 

Camping Ringgenberg
  • Von Anfang April bis Ende Oktober geöffnet
  • Direkt am See
  • Stromanschlüsse auf den Stellplätzen
  • Kostenloses WLAN
  • Kiosk
  • Hunde sind willkommen
  • Gratis Bus nach Interlaken

 

Zum Campingplatz

 

Campingplatz Aaregg
  • Perfekt für einen Familienurlaub
  • 180 Stellplätze mit Stromanschlüssen
  • Stellplatz-größe von 80 m²
  • 100 m² große Royal-Parzellen mit Wasser- und Abwasseranschluss
  • Vom 01. April bis zum 31. Oktober geöffnet
  • Hunde sind willkommen
  • WLAN ist im Preis mit enthalten

 

Zum Campingplatz

Seen in der Schweiz – Der Riffelsee

 

Unser nächster Platz der Seen in der Schweiz geht an den Riffelsee. Der kleine Bergsee liegt im Kanton Wallis auf einer Höhe von 2.770 m oberhalb von Zermatt und am Fuß des Riffelhorns. Von hier aus hast du einen einmaligen Ausblick auf das Matterhorndas sich in der Oberfläche des Sees spiegelt. Mit der Gornergrat Bahn geht es hoch zur Bergstation Rotenboden von hier aus ist der See bequem innerhalb von 10 Minuten zu erreichen. Wenn du zu den Kletterfans gehörst, dann hast du die Qual der Wahl, denn um den See herum gibt es einige tolle Klettersteige.

 

Riffelsee

Campingplätze Schweiz am See: Riffelsee

 

Camping Täsch
  • Vom 04. April bis zum 17. Oktober geöffnet
  • 100 Stellplätze
  • Stromanschlüsse vorhanden
  • Kiosk
  • Kostenloses WLAN
  • Hunde sind willkommen

 

Zum Campingplatz

Der Walensee

 

Man könnte denken, man sei irgendwo in Italien. In Murg am Walsensee wachsen Feigen, Trauben und es gibt einen der größten Edelkastanienwälder der Schweiz. Auf dem roten Verrucano-Delta zwischen der Murgbach-Schlucht und dem Strand am See liegt das kleine Dorf im romantischen Murg-Tal. Von hier starten Wanderwege zu Wasserfällen, Seen und Berggipfeln mit grandiosen Aussichten. Wer auf atemberaubende Natur steht, der ist hier genau richtig.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Walensee

 

Campingplatz am Walensee
  • Echter Geheimtipp für alle Naturfans
  • Kiosk
  • Freizeitangebote
  • Natürlich Stellplätze direkt am See

 

Zum Campingplatz

Seen in der Schweiz – Der Genfersee

 

Wenn wir schon von den schönsten Seen in der Schweiz sprechen, dann gehört der Genfersee definitiv mit dazu! Er ist der größte See des Landes, der sich sein Ufer mit Frankreich teilt. Ganz besonders schön sind hier die endlosen Weinterrassen von Lavaux direkt am See, die außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe gehören. In der Mitte des Sees findest du ganze 7 Inseln und ganz besonders die Städte Genf, Lausanne und Montreux direkt am Ufer eignen sich perfekt für einen Tagesausflug. Wenn du lieber den See selbst erkunden willst, dann lohnt sich eine Fahrt mit einem der historischen Radschiffe.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Genfersee

 

Campingplatz Moratel
  • In Culy direkt am See
  • 31 Stellplätze
  • Minimarkt
  • Restaurant in der Nähe
  • 5 Minuten zum Zug nach Genf
  • Ganzjährig geöffnet

 

Zum Campingplatz

 

Camping Hermance La Plage
  • Direkt am Wasser
  • Hunde sind willkommen
  • Stellplätze mit Stromanschlüssen
  • Beach Bar
  • Öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe

 

Zum Campingplatz

Der Caumasee

 

Mitten in einem unbewohnten Waldgebiet nahe Flims liegt der Caumasee. Mit seinem kristallklaren, türkisblauen Wasser und den tiefgrünen Nadelbäumen, welche ihn umgeben, hat der Bergsee schon fast etwas Magisches an sich. Die kleine Insel in der Mitte des Caumasee vervollständigt das Bild. Wenn du etwas mehr Ruhe möchtest, dann ist der Caumasee genau das Richtige für dich, denn auch im Sommer ist er nicht allzu überlaufen. Zum See kommst du entweder zu Fuß, mit dem Fahrrad oder etwas gemütlicher mit der Seilbahn.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Caumasee

 

Campingplatz Flims
  • Nicht-parzellierte Stellplätze
  • Stellplatz-Größe 40–60 m²
  • Mit Stromanschlüssen
  • Ganzjährig geöffnet
  • Kostenloses WLAN
  • Bis zu 2 Hunde sind kostenlos
  • Mit Restaurant

 

Zum Campingplatz

Seen in der Schweiz – Der Lago Maggiore

 

Du fragst dich, ob der Lago Maggiore nicht zu Italien gehört? Größtenteils stimmt das auch, aber 20 % des Sees liegen im Schweizer Kanton Tessin und eignen sich perfekt für einen sommerlichen Urlaub am See. Hier erwartet dich mediterraner Flair, ein palmengesäumtes Ufer und noch unberührte Natur. Ganz besonders schön zu besichtigen sind die Orte Ascona und Locarno direkt am See. Du willst Kultur mit traumhaftem Ausblick verbinden? Dann solltest du der Wallfahrtskirche Madonna del Sasso einen Besuch abstatten.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Lago Maggiore

 

Camping CLM
  • Direkt am Seeufer
  • 280 Stellplätze mit Stromanschlüssen
  • Kinderspielplatz
  • Minimarkt
  • Restaurant vor Ort
  • Keine Hunde erlaubt

 

Zum Campingplatz

 

Camping Bella Vista
  • Vom 15. April bis 16. Oktober geöffnet
  • Am weniger touristischen Ostufer
  • Kanu-, Kajak- und Bootsvermietung
  • Stellplätze mit Stromanschlüssen
  • Hunde in der Nebensaison erlaubt

 

Zum Campingplatz

Der Klöntalersee

 

Unser letzter Platz der Seen in der Schweiz geht an den Klöntalersee. Er entstand durch einen Bergrutsch und wird heute durch einen Erddamm aufgestaut. Der See selbst ist umgeben von einer beeindruckenden Bergkulisse mit dicht bewachsenen Hängen und saftig grünen Wiesen, die zum Entspannen einladen. Wenn du lieber sportlicher aktiv sein möchtest, dann hast du hier auch jede Menge Möglichkeiten für tolle Wanderungen.

Rund um das Ufer des Sees findest du außerdem einige Wasserfälle und man könnte fast meinen, dass man sich in einem der norwegischen Fjorde befindet. Mit nur 18 °C bis 22 °C Wassertemperatur im Sommer ist auf jeden Fall für die nötige Abkühlung gesorgt.

Die 13 schönsten Seen in der Schweiz
Die 13 schönsten Seen in der Schweiz

Campingplätze Schweiz am See: Klöntalersee

 

Camping Vorauen
  • Naturcampingplatz ohne Parzellen
  • Geöffnet vom 23. April bis zum 2. Oktober
  • Keine Stromanschlüsse
  • Minimarkt

 

Zum Campingplatz

 

Camping Güntlenau
  • Naturcampingplatz ohne Parzellen
  • Geöffnet vom 29. April bis zum 2. Oktober
  • Keine Stromanschlüsse
  • Minimarkt

 

Zum Campingplatz

Und das waren sie, die 13 schönsten Seen in der Schweiz mit Campingplätzen. Wir hoffen, dass wir dich mal wieder inspirieren konnten! Eigentlich sind wir auch schon dabei, unsere Sachen zu packen und wollen gleich losfahren, vielleicht sieht man sich ja dann vor Ort 😜  Bevor es für dich losgeht, kannst du dir natürlich bei uns den passenden Camper für deinen Badeurlaub mieten. Happy Camping!

 

Miete ein Wohnmobil bei PaulCamper

Teile diesen Post