Menu
Zurück zu paulcamper.de

Die Welt entdecken mit Büchern – Unsere 5 Kinderbuch-Empfehlungen für Abenteurer

Jeder von uns hatte mindestens ein Lieblingsbuch, als wir noch klein waren. Ein Buch, das unsere Eltern uns immer und immer wieder vorlesen mussten. Darin ging es um lustige Piraten, schlaue Tiere, gefährliche Dinosaurier, mysteriöse Zauberer und viele andere Abenteurer – es gab schier endlose Fantasiewelten zu entdecken.

Heute haben viele von uns selbst Kinder oder sind die Lieblingstanten und Lieblingsonkels von kleinen Leseratten, die es kaum erwarten können, wieder eine neue Geschichte von uns zu bekommen. Hier kommen unsere 5 Kinderbücher-Empfehlungen, mit denen ihr gemeinsam die Welt entdeckt.

Kinderbücher Empfehlung - kleiner Junge

Inhaltsverzeichnis Kinderbuch-Empfehlungen

  1. Briefe von Felix: Ein kleiner Hase auf Weltreise
  2. Pippi in Taka-Tuka-Land
  3. Camping: Urlaub mit Wind und Wirbel. Eine Wimmel-Geschichte
  4. Endlich wieder zelten!
  5. Alle Welt

Kinderbuch-Empfehlung für Entdecker:  Briefe von Felix

Der plüschige Kuschelhase Felix ist gerade auf dem Heimweg aus dem Urlaub mit seiner Freundin Sophie, als er verloren geht. Sophie ist zutiefst betrübt. Niemand weiß, wo Felix steckt. Bis eines Tages ein überraschender Brief aus London an sie adressiert ist.

Dieser Brief ist nur der erste von vielen auf einer langen Abenteuer-Tour rund um die Welt. Genau das hat Felix nämlich vor. Seine Briefe kommen von überall: Rom, Ägypten, den USA und vielen, vielen weiteren Ländern. Lies selbst, wohin es Felix verschlägt und erfahre, ob der kleine Kuschelhase jemals wieder zu Sophie zurückfindet.

Briefe von Felix ist unsere Kinderbuch-Empfehlung für alle, die ihren Kleinen auf humorvolle und niedliche Weise die Welt zeigen möchten.

Bestseller-Kinderbücher: Pippi in Taka-Tuka-Land

Ein Klassiker, der noch immer all unsere Leseherzen höherschlagen lässt. Im dritten Teil von Pippis abenteuerlichen Geschichten begibt sich die quirlige Neunjährige auf eine wilde Rettungsmission.

Kinderbücher Empfehlung - Pippi Langstrumpf
Verlagsgruppe Oetinger Service GmbH

Aus einer geheimnisvollen Flaschenpost erfährt Pippi, dass ihr Vater von Piraten entführt wurde. Efraimstochter beschließt kurzerhand Kapitän Langstrumpf aus den Klauen der Seeräuber zu befreien. Natürlich dürfen ihre besten Freunde Annika und Tommy nicht fehlen. Mit dem fliegenden Myskodil begeben sie sich nach Taka-Tuka-Land, wo Pippis Papa gefangen gehalten wird. Und so begeben sich die drei Freunde auf eine stürmische Reise in ihr nächstes Abenteuer.

Diesen Bestseller von Kinderbuchautorin Astrid Lindgren mussten wir unbedingt auf unsere Liste der Kinderbücher packen. Keine Empfehlungen ohne Pippi Langstrumpf!

Schöne Kinderbücher: Camping – Urlaub mit Wind und Wirbel.

Diese Empfehlung stammt aus der Kategorie schöne Kinderbücher. Die Illustrationen von Eilika Mühlenberg in diesem tollen Bilderbuch lieben wir sehr. Unsere endlose Begeisterung für das Thema Camping müssen wir wohl kaum noch explizit erwähnen.

Das riesige, aufblasbare Krokodil nimmt alle kleinen Kinder mit auf einen aufregenden Campingurlaub. Getragen von dem stürmischen Wind, fliegt das lustige Kroko durch die Seiten dieser Wimmel-Geschichte und kommt dabei von einem warmen Sommertag in den Regen.

Kinderbücher Empfehlung - Mama und Tochter

Die illustrierte Kinderbücher-Empfehlung ist für Kinder ab 36 Monaten geeignet. Die witzigen Zeichnungen sorgen aber auch bei Erwachsenen für ein verschmitztes Schmunzeln. 

Kinderbuch-Empfehlung für alle: Endlich wieder Zelten!

Auch dieses Campingbuch ist ein Hit für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Warum wir es ausgesucht haben? Weil campen einfach das Größte ist! Und liebevoll bebilderte Kinderbücher erst recht.

Du kennst das vielleicht noch: der Kofferraum eures Kombis ist voll. Papa wuchtet gerade mehrere dutzend Kilo Gepäck hinein, Mutti räumt den Verpflegungsbeutel in den Fußraum, du und dein Hund sitzen zwischen den Campingstühlen auf der Rückbank. Dabei wollt ihr doch nur zum Campen!

Mit seinen wunderschönen Illustrationen zeigt Phillip Wächter, die unperfekte Welt des Zelt-Urlaubs. Und das auf eine wirklich liebenswerte Weise. Dieses bunte Bilderbuch ist eines unserer liebsten Kinderbücher und darum unter den Top 5 unserer Empfehlungen.

Kinderbuch Empfehlung - Endlich wieder zelten!
Verlagsgruppe Beltz

Alle Welt – Das Landkartenbuch

Unsere letzte Kinderbücher-Empfehlung ist, du ahnst es vielleicht schon, ein Bilderbuch! Wir mögen liebevolle Zeichnungen wirklich, wirklich sehr. Bei diesem Exemplar handelt es sich auch nicht um ein reines Kinderbuch, sondern eher um ein Buch für die ganze Familie.

Die polnischen Illustratoren Aleksandra und Daniel Mizielinski haben es mit so vielen wundervollen Details geschmückt, das konnten wir dir nicht vorenthalten. Jede der 51 Landkarten erinnert an eine Schatzkarte. Wir haben sofort Lust bekommen, die vorgestellten Länder zu suchen und zu erkunden.

Zu jeder Karte gibt es eine ausführliche Legende in wunderhübscher Schrift. Sie verrät dir, welche Sehenswürdigkeiten, Landschaften, Tierarten und weiteren Merkmale besonders für das jeweilige Land sind. Schöner können du und deine Kids die Welt kaum kennenlernen.

Kinderbücher Empfehlung - Landkarte

Fazit: Kinderbuch-Empfehlungen

Fakt ist, wir hätten dir am liebsten noch viele weitere Kinderbücher zu unseren Empfehlungen gepackt, aber dann kommst du aus dem Lesen unseres Artikels nicht mehr heraus. Wir möchten schließlich, dass du mit deinen Kindern liest. Doch, wer weiß, vielleicht folgt irgendwann noch eine Bücherliste, und noch eine, und noch eine, und…

Unsere Kinderbuch-Empfehlungen helfen dir auch dabei die Reisezeit während des wohlverdienten Familienurlaubs zu verschönern.