Deutschland entdecken: 7 außergewöhnliche Orte für den Camperurlaub

# Orte entdecken

Bist du auf der Suche nach weiterer Reiseinspiration für den Herbst? Diese 7 Reiseziele in Deutschland geben dir das Gefühl, dass du in der Welt unterwegs bist. Natürlich haben wir auch gleich die passenden Campingplätze für dich herausgesucht. Lass uns gemeinsam Deutschland entdecken!

Wir haben ja bereits unsere Highlights für einen Urlaub mit dem Wohnmobil in Deutschland im Herbst geteilt und auch unsere 10 Reiseziele für Urlaub mit dem Camper im September sorgen für ordentlich Inspiration, wenn es um den Urlaub in der bunten Jahreszeit geht. Jetzt haben wir jedoch etwas ganz Besonderes für dich auf Lager. Du musst nicht immer Tausende Kilometer fliegen, um außergewöhnliche Reiseziele zu erreichen. Denn auch hierzulande gibt es einige Ecken, bei denen du dich fühlst, als wenn du in der Welt unterwegs bist.

 

 


Miete dein passendes Wohnmobil bei PaulCamper

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten


 

Deutschland entdecken: Diese 7 Reiseziele musst du gesehen haben

 

1. Der Röthbachfall, Bayern anstelle der Yosemite Falls, Kalifornien

 

Wir starten gleich mit unserem ersten Reiseziel auf unserer „Deutschland entdecken“ – Tour. Lass dich von der einmaligen Natur in Bayern gefühlt in den weltberühmten Yosemite-Nationalpark in den USA versetzen.

 

Deutschland entdecken: Links der Röthbachfall in Bayern & rechts die Yosemite Falls in Kalifornien

Mit 470 m ist der Röthbachfall in Bayern der höchste Wasserfall Deutschlands und er ist definitiv nicht weniger beeindruckend als die Yosemite Falls. Der Röthbachfall befindet sich nahe dem Obersee im Nationalpark Berchtesgaden. Um zu ihm zu gelangen, startest du am besten mit dem Schiff am Königssee bis zur Saletalm und von dort aus geht es zu Fuß zum Obersee und zur Fischunkelalm weiter. Die Hütte hier vor Ort bietet sich zur Einkehr an, bevor es danach weiter zum Talschluss geht.

Hier eröffnet sich dir der Blick auf die Wassermassen, welche die steilen Steinmauern herunterstürzen. Ein absolutes Spektakel. Für deine Tour zum Röthbachfall solltest du auf festes Schuhwerk achten, denn es kann auf der Route schon mal rutschig werden. Da der Nationalpark Berchtesgaden zu einem der beliebtesten Reiseziele der Deutschen gehört, eignet sich der Herbst ganz besonders gut, um abseits der Touristenmassen zur Hauptsaison den Wasserfall zu bestaunen.

Die passenden Campingplätze in der Nähe des Röthbachfalls zeigen wir dir gleich, denn auch unser zweites Highlight liegt in Berchtesgaden.

2. Die Eiskapelle, Bayern anstelle der Eishöhlen, Island

 

Für unseren nächsten Halt auf unserer „Deutschland entdecken“ – Tour bleiben wir in Bayern. Ebenfalls im Nationalpark Berchtesgaden liegt die sogenannte Eiskapelle. Fast wie ein Tor in eine andere Welt.

 

Oben im Bild die Eiskapelle, unten eine Eishöhle in Island.

Unterhalb der Watzmann-Ostwand befindet sich das tiefst-gelegene permanente Eisfeld der deutschen Alpen. Die Wanderung zur Eiskapelle startet in Sankt Bartholomä – die Anreise erfolgt hier ebenfalls mit dem Schiff über den Königssee – und zieht sich über 6 km. Bei der Wanderung erwartet dich ein Höhenunterschied von 250 m und du solltest ungefähr 2,5 Stunden für die Tour einrechnen. Bitte beachte, dass in der Eiskapelle grundsätzlich Einsturzgefahr herrscht, aufgrund der ständigen Veränderung des Eises. Auch auf die richtige Bekleidung solltest du achten. Ansonsten bleibt nichts weiter zu tun, als zu staunen.

 

Deutschland entdecken: Campingplätze nahe des Röthbachfalls & der Eiskapelle

 

Wir starten mit dem Campingplatz Grafenlehen. Hier wird derzeit für die Anreise ein negativer Antigen- oder PCR-Test verlangt, der nicht älter als 24 Stunden sein darf. Vollständig Geimpfte oder Genesene sind von der Testpflicht befreit. Am besten informierst du dich vor deiner Anreise noch mal über die derzeitigen Corona-Bestimmungen. Der Campingplatz hat ganzjährig geöffnet. Es gibt Stromanschlüsse, kostenloses WLAN und Hunde sind ebenfalls erlaubt.

Unsere zweite Empfehlung ist Camping Mühlleiten. Hier erwarten dich 70 – 80m² große Stellplätze, Stromanschlüsse und ein traumhafter Blick auf die Berge. Der Campingplatz ist ebenfalls ganzjährig geöffnet, es gibt einen Spielplatz für Kinder, einen Kiosk, ein Restaurant und Hunde sind auch hier erlaubt.

3. Die Triberger Wasserfälle, Baden-Württemberg anstelle der Plitvicer Wasserfälle, Kroatien

 

Die Plitvicer Seen in Kroatien sind allseits bekannt und beliebt und das nicht nur wegen der Wasserfälle, die du hier entdecken kannst. Aber was würdest du sagen, wenn du gar nicht bis Kroatien fahren musst, sondern hier in Deutschland ebenso schöne Wasserfälle bestaunen könntest?

 

Deutschland entdecken

Deutschland entdecken: Oben sind die Triberger Wasserfälle zu sehen & unten ein Teil der Plitvicer Wasserfälle.

Rund 163 m sind sie hoch und ergießen sich über 7 Fallstufen: die Triberger Wasserfälle. Erreichen kannst du sie über 3 Wanderrouten. Den Naturweg, den Kulturweg oder auch den Kaskadenweg. Vor Ort gibt es einen Steg mit Plattform, um die Wasserfälle in ihrer ganzen Pracht sehen zu können. Im Sommer liegt der Eintrittspreis bei 5€ für Erwachsene und 4,50€ für Kinder und Jugendliche. Im Winter kostet der Spaß nur 3,50€ für Erwachsene und Kinder sowie Jugendliche zahlen nur 3€. Die Wasserfälle sind bis 22 Uhr beleuchtet und es lohnt sich also fast schon zur Abenddämmerung vorbei zu schauen.

Wie auch in Bayern hast du hier den Vorteil, dass die Touristengruppen so langsam verschwinden und du die Panorama-Rundwanderung so richtig genießen kannst. Die Tour ist rund 9,8 km lang und du solltest 3,5 Stunden einplanen. Teilweise kann der Wanderweg ein bisschen anspruchsvoller sein, denn immerhin gibt es zwischendurch einen Höhenunterschied von 360 m. Doch der Anblick der Wasserfälle lohnt sich einfach.

 

Campingplatz nahe der Triberger Wasserfälle

 

Das Lynx Camp eignet sich perfekt für einen Stopp, um die Wasserfälle zu besuchen. Hier gilt derzeit bei der Anreise die bereits bekannte 3G-Regel. Wie immer solltest du dich kurz vor deiner Anreise noch einmal über die Corona-Regelungen informieren. Außerdem musst du hier deinen Stellplatz vorab reservieren. Das Lynx Camp hat ganzjährig geöffnet, Hunde sind vor Ort erlaubt und es gibt ebenfalls eine Hundedusche. Zusätzlich gibt es einen Brötchen-Service, Stromanschlüsse und mit dem kostenlosen WLAN kannst du gleich mit deinen tollen Wanderfotos bei deinen Freunden oder der Familie angeben.

 

4. Sylt, Schleswig-Holstein anstelle von Texel, Niederlande

 

Mehr Meer für alle! Von der Watteninsel Texel vor der niederländischen Küste hast du sicherlich schon einmal gehört, denn sie ist bekannt für ihre tollen Dünen und die langen Strände. Aber auch für dieses Erlebnis musst du Deutschland gar nicht verlassen. Schnapp dir dein Wohnmobil und ab in den hohen Norden nach Sylt.

 

Deutschland entdecken

Im oberen Bild kannst du Sylt sehen, im unteren der Strand von Texel.

Auf Sylt findest du viele Ecken, die dich begeistern werden. Westerland bietet dir zum Beispiel einen 40 km langen Sandstrand, auf dem du dich austoben oder entspannen kannst. Auch die Leuchtturmführung in Hörnum ist ein besonderes Highlight. Der Leuchtturm ist rund 33 m hoch und du erklimmst über 128 Stufen die Aussichtsplattform. Hier wurden sogar schon über 2.000 Ehen geschlossen, denn im Turm befindet sich ebenfalls ein Standesamt.

Ganz besonders toll ist auch das „Rote Kliff“ am Weststrand. Es liegt zwischen Wennigstedt und Kampen und die rote Dünenwand erhebt sich ganze 30 m über das Meer. Einfach ein einmaliger Anblick, vor allem bei Sonnenuntergang.

 

Campingplätze auf Sylt

 

Der Campingplatz Sylt ist ganzjährig geöffnet und bietet dir neben Stromanschlüssen und kostenlosem WLAN auch Wasser- und Abwasseranschlüsse. Hunde sind hier ebenfalls herzlich willkommen.

Das Dünencamping Westerland verfügt über 100 Stellplätze in einer Größe von 75 m² bis 85 m² und man steht parallel zum Weststrand von Sylt. Es sind Stromanschlüsse verfügbar und teilweise auch Wasser- und Abwasseranschlüsse auf den Stellplätzen. Urlaub mit Hund ist auch hier kein Problem, denn dein Vierbeiner ist auch hier erlaubt.

5. Der Spreewald, Brandenburg anstelle der Everglades, Florida

 

Okay, Alligatoren werden dir hier wohl nicht über den Weg laufen beziehungsweise schwimmen, aber auch der Spreewald ist ein absolutes Naturwunder und ein richtiger Dschungel, der mit zu jeder „Deutschland entdecken“ – Tour gehört.

 

Urlaub mit dem Camper im Spreewald

Oben: Dschungel-Feeling im Spreewald und unten: Dschungel in den Everglades.

Der Spreewald kann mehr als „nur“ Gurken. Sind wir mal ehrlich, die Gurken sind schon ziemlich lecker und wenn du schon Ort bist, dann solltest du sie auch probieren. Oder Gurkenschnaps. Oder Gurkenkerzen kaufen. Wonach auch immer dir gerade ist. Es gibt allerdings noch einige weitere Highlights für den Campingurlaub im Herbst im Spreewald.

Bei einer Kahnfahrt kannst du dir zum Beispiel vom Kapitän mehr über den Spreewald erzählen lassen. Oder du mietest dir selbst ein Kanu und erkundest die Wasserwege, welche Fließen heißen, auf eigene Faust. Vielleicht siehst du ja doch einen Alligator, wer weiß.

Lübbenau lädt mit seinem historischen Stadtkern und dem Schloss zu einem kleinen Ausflug ein. Hier findest du die größte Hafenanlage im Spreewald. Außerdem kannst du von hier aus eine 5 km lange Wanderung zur Wotschofska starten. Eine kleine Insel im Spreewald.

 

Campingplätze im Spreewald

 

Spreewaldcamping Schloss empfängt dich derzeit unter der 3G-Regel. Auch hier kannst du dich vorab auf der Homepage des Campingplatzes informieren, wie die aktuellen Corona-Regelungen sind. Mit seiner Lage am Hauptfließ der Spree ist der Campingplatz der perfekte Start, um die umliegenden 150 Fließen und 480 km Wasserwanderwege zu erkunden. Das Spreewaldcamping ist ganzjährig geöffnet und liegt nur 5 Minuten von Lübbenau entfernt. Es gibt Strom-, Trink- und Abwasseranschlüsse auf allen Stellplätzen und einen Backshop.

Bei Caravan Kurcamping findest du rund 80 Stellplätze. Du kannst zum Beispiel einen der Komfortstellplätze auswählen, mit einer Größe von rund 100 m² so wie Wasser-, Strom- und Abwasseranschlüssen. Auch Hunde sind hier im Übrigen erlaubt. Und neben dem Brötchenservice, der Gaststätte und dem Paddelbootverleih kannst du hier auch das Wellnessangebot mit Sauna nutzen.

6. Der Eibsee, Bayern anstelle des Moraine Lake, Kanada

 

Sicherlich hast du bereits vom Eibsee im tiefsten Bayern, so wie vom Moraine Lake in Kanada gehört. Beide Seen sind einfach unglaublich schön und auch der Eibsee kann zu Recht dem Moraine Lake die Show stehlen.

 

Eibsee Bayern Garmisch-Partenkirchen Zugspitze

Deutschland entdecken: Oben der wunderschöne Eibsee & unten der Moraine Lake.

Der smaragdgrüne Eibsee liegt am Fuß der Zugspitze und bietet einen spektakulären Ausblick. Außerdem ist er supereinfach mit dem Bus vom 10 km entfernt liegenden Garmisch-Partenkirchen erreichbar. Auf der 7,2 km langen Rundwanderung um den Eibsee kannst du viele kleine Wasserfälle sowie die 8 Inseln des Sees entdecken. Außerdem kommst du am Untersee, dem Drachenseelein und dem Steinringpriel vorbei. Die glasklare Spiegelung des Wassers lädt zu absoluten Traumfotos ein. Rund 2 Stunden solltest du für die Wanderung einplanen. Unterwegs gibt es genügend Sitzbänke für Pausen und die Tour eignet sich für Jung und Alt, da es keine nennenswerte Steigungen gibt.

 

Campingplatz nahe des Eibsees

 

Perfect Camping lädt mit verschiedenen Stellplatz-Optionen ein. Es gibt 75 sogenannte Top-Stellplätze mit Ver- und Entsorgungssäulen. So wie 50 Premium-Stellplätze mit Privatbad, Wasseranschluss und auf Wunsch sogar festen Gasanschlüssen. Für Hunde gibt es einen extra Gassi-Gehweg und eine Hundedusche. Der ganzjährig geöffnete Campingplatz verfügt außerdem über ein Bistro, ein barrierefreies Bad, kostenloses WLAN und einen Supermarkt. Außerdem kannst du dich hier bei Wellness mit Sauna und Massagen verwöhnen lassen.

7. Die Moselschleife, Rheinland-Pfalz anstelle des Horseshoe Bend, Arizona

 

Unser letzter Reisetipp für 7 außergewöhnliche Orte für den Campingurlaub führt dich an die Mosel. Hier ist es gerade im Herbst ganz besonders schön zwischen den zahlreichen Weinbergen. Die Moselschleife bietet eine tolle Alternative zur langen Anreise nach Arizona.

 

Deutschland entdecken

Oben die Moselschleife mit ihren Weinfeldern. Unten der rötliche Horseshoe Bend.

Zwar sieht die Moselschleife bei Bremm dennoch ein bisschen anders aus als der Horseshoe Bend, trotzdem gehört sie einfach auf deine Bucket List. Es handelt sich hierbei um die engste Schleife der Mosel und der tolle Aussichtspunkt vor Ort verschafft dir einen einmaligen Ausblick. Bremm ist einer der bekanntesten Weinorte der Region und der Calmont ist sogar der steilste Weinberg Europas. Mit seiner Höhe von 378 m und der 65 Grad Steigung ist er definitiv beeindruckend.

Die Region rund um die Moselschleife ist ein wahres Wanderparadies. Unter anderem solltest du den Calmont-Klettersteig in Betracht ziehen. Auch die beeindruckende Klosterruine Stuben prägt das Landschaftsbild und macht einen Urlaub an der Mosel zu etwas ganz Besonderem.

 

Campingplätze an der Moselschleife

 

Der Campingplatz „Zum Feuerberg“ liegt direkt am Moselufer und ist umgeben von Weinbergen. Vor Ort gibt es Stromanschlüsse und Hunde sind ebenfalls erlaubt. Der „Feuerberg“ hat zwischen dem 01. April und dem 31. Oktober geöffnet.

Der „Mosel Campingplatz“ ist im Gegenzug ganzjährig geöffnet. Hier kannst du zwischen drei Stellplatz-Kategorien auswählen. Es gibt Premiumstellplätze mit 130 m², welche über Stromanschlüsse so wie Wasser– und Entsorgungsanschlüsse verfügen. Die Komfortstellplätze sind rund 100 m² groß und verfügen über die gleichen Anschlüsse. Die Basic-Stellplätze haben eine Größe von 70 m² und bieten dir einen Stromanschluss. Kostenloses WLAN gibt es auf allen Stellplätzen.

Und das waren sie, unsere 7 außergewöhnlichen Orte für den Campingurlaub. Auf dieser „Deutschland entdecken“ – Tour fühlst du dich definitiv, als wenn du in der Welt unterwegs bist. Ganz besonders im Herbst kann du diese Reiseziele mit etwas mehr Ruhe genießen. Aber auch wenn du bereits deinen Urlaub mit dem Camper für das nächste Jahr planst, bietet dir diese Liste einiges an Inspiration. So, nun fehlt nur noch das passende Wohnmobil, aber das findest du ja bekanntlich ebenfalls bei uns. Happy Camping!

 

Camper mieten

 

Wohnmobil bei PaulCamper mieten

Teile diesen Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.